Kennen Sie die Yoga-Atmung?

0
243

Die Yoga-Atmung ist eine meditative Praxis, die langsame und schnelle Atemmuster vorsieht. Experten der Universität von Arizona sprechen nun über ihre faszinierende Wirkung, u.a. bei Stress…

Diese sehr spezifische Atmung stammt aus dem Yoga und ist dafür bekannt, dass sie unsere Stressresistenz erhöht. Aber nicht nur das. Die Yoga-Atmung beinhaltet einen meditativen Prozess, der uralte Techniken zur Steuerung des Atems begleitet und unterstützt.

Ausserdem zeugen die Forschungsergebnisse von der Bedeutung der sozialen Vernetzung, während uns die derzeitige Gesundheitskrise zum Gegenteil zwingt, nämlich dazu, noch stärker körperlich Abstand zu halten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein