„Der EmotionsCode“

0
674

The Emotion CodeVon Bradley Nelson, veröffentlicht von St. Martin’s Essentials (201)

Viele Theorien handeln davon. Ahnenmedizin beruht darauf. Viele Therapeuten kennen es bereits: Tiefgründige Emotionen können unsere Gesundheit drastisch beeinflussen. Um über das klassische “psychosomatische” Konzept hinauszugehen, widmet sich Autor Bradley Nelson der Funktion des Unterbewusstseins von Menschen im 21. Jahrhundert und erklärt, wie versteckte und unterdrückte Emotionen Körper und Geist beeinflussen.

In seinem neuesten Buch, „The Emotion Code“, das im Mai veröffentlicht worden ist, beschreibt er, wie wir uns von Emotionen, die uns runterziehen, befreien können, um unser Leben zu verbessern. Sei es auf persönlicher, mentaler, romantischer, familiärer oder professioneller Ebene. Ein spannendes und nützliches Werk.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein